Händlerbund Käufersiegel G'macht in Bayern
Fachkundige Beratung Vom Angebot bis zur Fahnenweihe
Termingerechte Lieferung Wir liefern pünktlich wie vereinbart
G'macht in Bayern Stickerei Meisterbetrieb

Schutzhüllen

Besonderer Schutz für Ihre wertvolle Vereinsfahne oder Standarte - beim Transport oder beim Tragen der Fahne als Wetterschutz bei Umzügen.
Fahnenregenschutzhülle durchsichtig
Spezielle Fahnenschutzhülle aus durchsichtigem, strapazierfähigem PVC-Material. Die Regenschutzhülle dient dem Schutz Ihrer Fahne beim Tragen im Freien. Bei Umzügen im Regen bleibt die gesamte Fahne einschließlich der Fahnenbänder im Trockenen. Die Schutzhülle für Ihre Vereinsfahne ist speziell im Dreispitz ausgearbeitet, also genau in der Form, in der Ihre Fahne fällt. So passt Ihre Vereinsfahne mit Fahnenspitze und Fahnenbändern exakt in die Hülle. Sie ist an der Spitze verstärkt und an der Unterkante mit einem praktischen Klettverschluss versehen. Alle Kanten und Nähte sind extra stark vernäht. Bitte beachten Sie: Die spezielle Regenhülle ist nur für das Tragen der Vereinsfahne bei Umzügen geeignet - nicht für Transport der Fahne. Hierfür gibt es eine spezielle Transporthülle, in die die Fahne ungefaltet hineinpasst.Aus durchsichtigem PVCGesamtgröße: ca.Spitze ca. 22 cm breitUnterkante ca. 130 cm breitHöhe ca. 260 cmAn der Spitze verstärktMit KlettverschlussBreit  geschnitten – Fahne und Fahnenbänder haben optimal PlatzBesonderheitAuch bei schlechtem Wetter sollen das Motiv Ihrer Vereinsfahne und die Fahnenbänder gut sichtbar sein. Deshalb sind unsere Rechenschutzhüllen breit geschnitten. Die Fahne kann locker im Dreispitz fallen. Fahne und Fahnenbänder haben sehr gut Platz und das Motiv der Fahne bleibt sichtbar. Durch den Klettverschluss an der Unterkante lässt sich die Hülle leicht verschließen und schnell öffnen.Anlegen der FahnenregenschutzhülleBeim Anlegen der Schutzhülle hat jeder der drei Mitglieder der Fahnenabordnung seine Aufgabe. Zunächst muss Luft in die Hülle gelangen. Dazu wird die Schutzhülle waagrecht gehalten.  Ein Fahnenbegleiter hält die Hülle an der Spitze, ein Zweiter  unten an der Öffnung, fasst mit der Hand hinein und schüttelt die Hülle auf. Danach halten beide Fahnenbegleiter die Hülle straff waagrecht. Der Fähnrich nimmt seine Fahne nun ebenso waagrecht, geht damit auf die offen gehaltene Hülle zu und schiebt die Fahne langsam hinein. Wichtig: Beide Fahnenbegleiter bleiben dabei fest stehen. Nur der Fahnenträger bewegt sich. Ist die Fahne in der Hülle, kann der Fähnrich sie aufstellen. Jetzt steht einem trockenen Umzug – zumindest für die Fahne – nichts mehr im Weg.Messen Sie Ihre FahneWenn Sie sich nicht sicher sind, ob unsere Standardhülle für Ihre Fahne geeignet ist oder ob Sie eine Sonderanfertigung benötigen, messen Sie Ihre Fahne bitte ab. Unsere Standardhüllen passen für alle Fahnen von ca. 130 cm x 130 cm bis 145 cm x 145 cm. Messen Sie die Fahne bitte komplett aufgefaltet, am besten zu dritt. So können zwei Mann die Fahne aufhalten, der Dritte kann messen – von Stoffkante zu Stoffkante. Tipp – PflegeDie Hülle ist aus PVC-Material gefertigt, das ab einer bestimmten Temperatur leidet. Bitte lassen Sie die Hülle daher nicht im Auto liegen, egal ob im Winter bei sehr kalten Temperaturen oder im Sommer bei starker Hitze. Bewahren Sie die Hülle bitte aufgefaltet, am besten hängend auf (nicht geknickt oder zusammengefaltet). Fahnen sollten zudem unter keinen Umständen zur Aufbewahrung in der Plastikschutzhülle belassen werden. Dadurch nehmen Stoff und Appretur der Fahne Schaden.

71,00 €*

Fahnenregenschutzhülle Sonderanfertigung nach Maß
Spezielle Fahnenschutzhülle aus durchsichtigem, strapazierfähigem PVC-Material. Die Regenschutzhülle dient dem Schutz Ihrer Fahne beim Tragen im Freien. Bei Umzügen im Regen bleibt die gesamte Fahne einschließlich der Fahnenbänder im Trockenen. Die Schutzhülle für Ihre Vereinsfahne ist speziell im Dreispitz ausgearbeitet, also genau in der Form, in der Ihre Fahne fällt. So passt Ihre Vereinsfahne mit Fahnenspitze und Fahnenbändern exakt in die Hülle. Sie ist an der Spitze verstärkt und an der Unterkante mit einem praktischen Klettverschluss versehen. Alle Kanten und Nähte sind extra stark vernäht. Bitte beachten Sie: Die spezielle Regenhülle ist nur für das Tragen der Vereinsfahne bei Umzügen geeignet - nicht für Transport der Fahne. Hierfür gibt es eine spezielle Transporthülle, in die die Fahne ungefaltet hineinpasst.Aus durchsichtigem PVCGröße nach Ihren AngabenAuch für Bannerfahnen (Kirchenfahnen) möglichAn der Spitze verstärktMit KlettverschlussBreit  geschnitten – Fahne und Fahnenbänder haben optimal PlatzBesonderheitAuch bei schlechtem Wetter sollen das Motiv Ihrer Vereinsfahne und die Fahnenbänder gut sichtbar sein. Deshalb sind unsere Rechenschutzhüllen breit geschnitten. Die Fahne kann locker im Dreispitz fallen. Fahne und Fahnenbänder haben sehr gut Platz und das Motiv der Fahne bleibt sichtbar. Durch den Klettverschluss an der Unterkante lässt sich die Hülle leicht verschließen und schnell öffnen.Anlegen der FahnenregenschutzhülleBeim Anlegen der Schutzhülle hat jeder der drei Mitglieder der Fahnenabordnung seine Aufgabe. Zunächst muss Luft in die Hülle gelangen. Dazu wird die Schutzhülle waagrecht gehalten.  Ein Fahnenbegleiter hält die Hülle an der Spitze, ein Zweiter  unten an der Öffnung, fasst mit der Hand hinein und schüttelt die Hülle auf. Danach halten beide Fahnenbegleiter die Hülle straff waagrecht. Der Fähnrich nimmt seine Fahne nun ebenso waagrecht, geht damit auf die offen gehaltene Hülle zu und schiebt die Fahne langsam hinein. Wichtig: Beide Fahnenbegleiter bleiben dabei fest stehen. Nur der Fahnenträger bewegt sich. Ist die Fahne in der Hülle, kann der Fähnrich sie aufstellen. Jetzt steht einem trockenen Umzug – zumindest für die Fahne – nichts mehr im Weg.Messen Sie Ihre FahneStellen Sie Ihre Vereinsfahne bitte senkrecht, so dass sie im Dreispitz fällt. Messen Sie die Fahne dann von der Fahnenspitze bis zur Unterkante des Fahnenstoffes. Tipp – PflegeDie Hülle ist aus PVC-Material gefertigt, das ab einer bestimmten Temperatur leidet. Bitte lassen Sie die Hülle daher nicht im Auto liegen, egal ob im Winter bei sehr kalten Temperaturen oder im Sommer bei starker Hitze. Bewahren Sie die Hülle bitte aufgefaltet, am besten hängend auf (nicht geknickt oder zusammengefaltet). Fahnen sollten zudem unter keinen Umständen zur Aufbewahrung in der Plastikschutzhülle belassen werden. Dadurch nehmen Stoff und Appretur der Fahne Schaden.

71,00 €*

Fahnensack aus starkem Kunstleder
Schwarzer Fahnensack für den sicheren Transport der Vereinsfahne. Fahne, Stangenunterteil und Fahnenbänder können zusammen in den Transportsack gelegt werden. Maße: ca. 220 cm x 50 cmFür VereinsfahnenGenügend Platz für Fahne mit Spitze, Fahnestange und FahnenbänderAus starkem KunstlederPlatzsparender und sicherer TransportNicht zur dauerhaften Aufbewahrung geeignetTransport der wertvollen TraditionsfahneDie Vereinsfahne steht für Tradition und Werte des Vereins. Sie hat über den reinen materiellen Wert vor allem symbolische Bedeutung und ist ein wichtiges Stück Vereinsgeschichte. Manche Fahnen sind über 100 Jahre alt und haben viel erlebt. Umso wichtiger ist es, die Vereinsfahne umsichtig zu behandeln. Die meisten Schäden an der Fahne entstehen beim Transport. Eine Fahne sollte niemals ungeschützt in ein Fahrzeug gelegt werden. Flecken oder Beschädigungen können unter Umständen nicht mehr repariert werden. Wenn die Vereinsmitglieder zu einem Fest oder einem Umzug unterwegs sind, muss es manchmal schnell gehen. Hier hilft der praktische Fahnensack. Nehmen Sie die Fahnenbänder ab und legen Sie die Fahne zusammen (nicht Rollen!). Legen Sie das Fahnenstangenunterteil und Fahne zuerst in den Sack und dann die Fahnenbänder darauf. Die Spitze kann an der Fahnenstage bleiben. So hat die Fahne eine praktische Größe und alle Zubehörteile sind als Einheit griffbereit verpackt.Bitte lassen Sie die Fahne nicht zur dauerhaften Aufbewahrung im Transportsack.Tipp - Zusammenlagen der VereinsfahneZum Transport wird Fahne wir am sichersten dreimal gefaltet und dabei über die Fahnenstange gelegt. Am besten sind Sie hierfür zu zweit. Beide Fahnenträger legen sich die Fahnenstange auf die Schulter und lassen die Fahne hängen. Zum ersten Falten heben Sie die Fahne etwas hoch und greifen mit der freien Hand die untere Ecke der Fahne. Legen Sie sich die Fahne wieder auf die Schulter und falten den Stoff etwa zu zwei Dritteln nach oben. Danach greifen Sie mit der Hand in den entstandenen Falz, nehmen die Fahne von der Schulter und falten die Fahne über die Stange

117,30 €*

Fahnensack Premium mit Futteral
Schwarzer Fahnensack mit extra Innenfutteral für das Stangenunterteil der Vereinsfahne. Der Sack lässt sich mittels Klettverschlusses besonders praktisch und komfortabel öffnen. Fahne und Fahnenbänder können dadurch ganz leicht in den Transportsack gelegt werden. Das Stangenunterteil wird in das Futteral geschoben, kann nicht verrutschen und ist so sicher verstaut.    Maße: ca. 220 cm x 50 cmFür VereinsfahnenGenügend Platz für Fahne mit Spitze, Fahnestange und FahnenbänderAus starkem KunstlederInnenfutteral für Stangenunterteil (kein Verrutschen)Mit KlettverschlussPlatzsparender und sicherer TransportNicht zur dauerhaften Aufbewahrung geeignetTransport der wertvollen TraditionsfahneDie Vereinsfahne steht für Tradition und Werte des Vereins. Sie hat über den reinen materiellen Wert vor allem symbolische Bedeutung und ist ein wichtiges Stück Vereinsgeschichte. Manche Fahnen sind über 100 Jahre alt und haben viel erlebt. Umso wichtiger ist es, die Vereinsfahne umsichtig zu behandeln. Die meisten Schäden an der Fahne entstehen beim Transport. Eine Fahne sollte niemals ungeschützt in ein Fahrzeug gelegt werden. Flecken oder Beschädigungen können unter Umständen nicht mehr repariert werden. Wenn die Vereinsmitglieder zu einem Fest oder einem Umzug unterwegs sind, muss es manchmal schnell gehen. Hier hilft der praktische Fahnensack. Nehmen Sie die Fahnenbänder ab und legen Sie die Fahne zusammen (nicht Rollen!). Schieben Sie das Fahnenstangenunterteil in das Futteral und legen Sie zuerst die Fahne und dann die Fahnenbänder darauf. Die Spitze kann an der Fahnenstage bleiben. Danach drücken Sie nur noch den Klettverschluss zusammen und fertig. So hat die Fahne eine praktische Größe und alle Zubehörteile sind als Einheit griffbereit verpackt.Bitte lassen Sie die Fahne nicht zur dauerhaften Aufbewahrung im Transportsack.Tipp - Zusammenlagen der VereinsfahneZum Transport wird Fahne wir am sichersten dreimal gefaltet und dabei über die Fahnenstange gelegt. Am besten sind Sie hierfür zu zweit. Beide Fahnenträger legen sich die Fahnenstange auf die Schulter und lassen die Fahne hängen. Zum ersten Falten heben Sie die Fahne etwas hoch und greifen mit der freien Hand die untere Ecke der Fahne. Legen Sie sich die Fahne wieder auf die Schulter und falten den Stoff etwa zu zwei Dritteln nach oben. Danach greifen Sie mit der Hand in den entstandenen Falz, nehmen die Fahne von der Schulter und falten die Fahne über die Stange

209,50 €*

Fahnentransporthülle durchsichtig
Spezielle Fahnentransporthülle aus durchsichtigem, strapazierfähigem PVC-Material. Die Schutzhülle schont Ihre Fahne beim Transport vor Verschmutzung oder Beschädigung. Im Auto, im Bus oder beim Zwischenlagern bleibt die Fahne immer geschützt. Die Hülle hat einen praktischen Klettverschlusss an der Stangenseite. So kann die Hülle leicht über die Fahne gezogen und einfach befestigt werden.Material – PVC durchsichtig Standardmaß für Vereinsfahnen ca. 140x140cmMit Klettverschluss an der Oberkante (Stangenseite)Einfach zu befestigenExtra stark vernähtNur für das Transportieren der Vereinsfahne geeignet - Nicht für das Tragen der Fahne bei Umzügen. Hierfür gibt es eine spezielle Fahnenregenschutzhülle, in die die Fahne im Dreispitz fallend mit allen Fahnenbändern hineinpasst.Anlegen der FahnentransporthülleDie Schutzhülle kann ganz leicht über die Fahne gezogen werden. Am besten helfen alle Mitglieder der Fahnenabordnung. Zwei Fahnenbegleiter halten die Fahne links und rechts am Stangenoberteil, so dass die Fahne senkrecht fällt. Der Fähnrich zieht die Transporthülle von unten nach oben über die Fahne und befestigt den Klettverschluss oberhalb der Fahnenstange.Messen Sie Ihre FahneUnsere speziellen Transporthüllen passen standardmäßig für Vereinsfahnen mit einer Größe von ca. 140 cm x 140 cm. Messen Sie die Fahne bitte komplett aufgefaltet, am besten zu dritt. So können zwei Mann die Fahne aufhalten, der Dritte kann messen – von Stoffkante zu Stoffkante. Tipp – PflegeDie Hülle ist aus PVC-Material gefertigt, das ab einer bestimmten Temperatur leidet. Bitte lassen Sie die Hülle daher nicht im Auto liegen, egal ob im Winter bei Kälte oder im Sommer bei starker Hitze. Bewahren Sie die Hülle bitte aufgefaltet, am besten hängend auf (nicht geknickt oder zusammengefaltet). Fahnen sollten zudem unter keinen Umständen zur Aufbewahrung in der Plastikschutzhülle belassen werden. Dadurch nehmen Stoff und Appretur der Fahne Schaden.

59,00 €*

Standartenschutzhülle nach Maß
Spezielle Standartenhülle aus durchsichtigem, strapazierfähigem PVC-Material. Die Schutzhülle schont Ihre Standarte beim Transport vor Verschmutzung oder Beschädigung. Auch beim Tragen bei Umzügen bleibt Ihre Standarte geschützt. Die Hülle hat einen praktischen Klettverschlusss an der Unterkante. So kann die Hülle leicht über die Standarte gezogen und einfach befestigt werden. An der Spitze ist die Hülle speziell für Ihre Standartenspitze ausgearbeitet und verstärkt. Material – PVC durchsichtigSonderanfertigung nach Ihren Maßen - für jedes Maß möglichFür Transport und Tragen der Standarte bei Umzügen geeignetMessen Sie Ihre StandarteUnsere speziellen Schutzhüllen werden genau auf Maß gefertigt. Messen Sie die Standarte bitte komplett inklusive Standartenspitze und Standartenausleger. Wichtige Maße: •    Höhe der Fahnenspitze,•    Breite des Bänderring•    Gesamtbreite, gemessen vom Ende des Bänderrings bis zum Ende des Standartenarmes •    Gesamthöhe von der Spitze bis zur Unterkante der Standarte•    Maße der Standarte selbst (Stoff inkl. Fransen)Eine Skizze zur Anleitung finden Sie in den Produktbildern. Gerne senden wir Ihnen die Skizze auch. Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!Tipp – PflegeDie Hülle ist aus PVC-Material gefertigt, das ab einer bestimmten Temperatur leidet. Bitte lassen Sie die Hülle daher nicht im Auto liegen, egal ob im Winter bei Kälte oder im Sommer bei starker Hitze. Bewahren Sie die Hülle bitte aufgefaltet, ab besten hängend auf (nicht geknickt oder zusammengefaltet). Standarten sollten zudem unter keinen Umständen zur Aufbewahrung in der Plastikschutzhülle belassen werden. Dadurch nehmen Stoff und Appretur der Fahne Schaden.

72,60 €*

Transporthüllen für Fahnen und Standarten

Ihre Traditionsfahne oder Standarte ist ein wertvolles Vereinsgut, das lange erhalten werden soll und verdient daher besonderen Schutz. Beim Transport der Vereinsfahne passieren die meisten Verschmutzungen oder Beschädigungen an der Fahne. Das kann mit einer passenden Transporthülle ganz einfach verhindert werden. Optimalen und überaus praktischen Schutz bietet unser robuster Fahnensack aus starkem Kunstleder. Hier findet die Fahne mit kompletten Zubehör Platz und kann so leicht getragen und in jedem PKW transportiert werden.

Leider scheint auch bei Veranstaltungen oder Umzügen nicht immer die Sonne. Idealen Schutz vor Regen bietet unsere speziell im Dreispitz ausgearbeitete Regenschutzhose. Die Fahne ist mit samt der Fahnenbänder optimal im Trockenen und wird dennoch gut gesehen.

In unserem Sortiment finden Sie Hüllen für den Transport Ihrer Fahne – aus PVC, Stoff oder starkem Kunstleder. Wir fertigen Hüllen auch auf Maß, falls Ihre Fahne vom Standardmaß abweicht. Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.